Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten uns bei Sebworld wichtig. In unserer folgenden Datenschutzerklärung, die wir nach den Vorgaben der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSVGO, insbesondere Art 13 DSGVO) mit den dort vorgesehenen Informationen erstellt haben, finden Sie Informationen zu den datenschutzrechtlichen Aspekten unseres Internetauftritts.

1.         Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist Herr Lutz Stohr, Bonner Str. 40, 53842 Troisdorf. Sie erreichen ihn postalisch unter der angegebenen Anschrift oder per E-Mail unter datenschutz@sebworld.de.

2.         Datenschutzbeauftragter

Wir haben uns im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben aus Art. 37 ff DSGVO und § 38 DSG gegen die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten entschieden, um den Personenkreis, der Zugriff auf die Daten hat, die Sie uns anvertrauen, nicht unnötig zu erweitern. Datenschutz ist Chefsache, d. h. bei uns kümmert sich Herr Lutz Stohr selbst um den Datenschutz und auch Ihre Datenschutzanliegen.

3.         Zwecke der Datenverarbeitung

Sofern wir bei Sebworld personenbezogene Daten verarbeiten, dient diese Verarbeitung der Durchführung unseres Angebotes, der Ermittlung Ihres Bedarfs im Rahmen einer möglichen Beauftragung unseres Unternehmens, der Übermittlung von Angeboten an Sie, der Durchführung mit Ihnen geschlossener Verträge, der Übermittlung von Informationen sowie statistischen Zwecken.

Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir für die Übermittlung unseres Angebots und unserer Auftragsbestätigung, unserer AGB und sonstiger Informationen, die ausschließlich Ihren Auftrag oder unsere AGB betreffen.

Zudem verwenden wir Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse für unsere hauseigenen Marketing-Maßnahmen, wie beispielsweise für die Versendung unserer Newsletter per E-Mail, wenn Sie uns dies gesondert gestatten. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters ist selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit auch per Telefon, per E-Mail, per Post oder per Telefax abbestellen. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere im Impressum genannten Kontaktdaten.

Alle sonstigen Daten nutzen wir nur zur Auftragsabwicklung oder den sonstigen in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung kann eine von Ihnen erbetene und erteilte Einwilligung (Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO) oder die Notwendigkeit der Verarbeitung für die Durchführung eines Vertrags mit Ihnen (Art 6 Abs. 1 lit. b9 DSGVO) oder eine uns treffende rechtliche Verpflichtung (Art 6 Abs. 1 lit c) DSGVO) oder die Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs. 1 kit f) DSGVO), z. B. die Dokumentation der Inanspruchnahme unseres Angebotes oder ein Zusammenkommen mehrerer der vorstehenden Gründe sein.

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

4.         Daten, die wir verarbeiten

a.       Wir verarbeiten personenbezogene Daten

-        wenn Sie unsere Internetseite besuchen

und / oder

-        einen dort von uns angebotenen Dienst nutzen

und / oder

-        uns kontaktieren

und / oder

-        Ihre Daten in auf unserer Webseite vorgehaltene Eingabefelder eintragen

und / oder

-        mit uns einen Vertrag schließen, bei uns eine Bestellung tätigen oder sonst uns gegenüber eine Willenserklärung abgeben

und / oder

-        wenn Sie E-Mails von uns erhalten.

 

b.       Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, verarbeiten wir folgende Daten als Server Logfiles :

 

-        IP Adresse (anonymisiert)

-        Datum und Uhrzeit des Besuchs

-        verwendeter Internetbrowser

-        verwendetes Betriebssystem

-        Dauer Ihres Besuchs, von Ihnen angesehene Teile unserer Seite, getätigte Downloads, Menge der gesendeten Daten

-        die Internetseite, von der aus Sie auf unsere Seite gelangt sind.

 

c.       Wenn Sie einen von uns angebotenen Dienst nutzen, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen

 

-        alle von Ihnen bei der Inanspruchnahme angegebenen Daten

-        die Informationen zu Ihrer Inanspruchnahme des Dienstes

 

d.       Wenn Sie uns kontaktieren, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen

 

-        alle Angaben, die Sie uns bei Ihrer Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, z. B. Namen, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse, Ihr Anliegen

 

e.       Wenn Sie Ihre Daten in auf unserer Webseite vorgehaltene Eingabefelder eintragen, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen

 

-        alle Daten, die Sie dort eingeben, z. B. Name, Vorname, Kontaktdaten

 

f.        Wenn Sie mit uns einen Vertrag schließen, bei uns eine Bestellung tätigen, sonst uns gegenüber eine Willenserklärung abgeben, ein Angebot von uns erhalten, verarbeiten wir zusätzlich zu den vorgenannten Informationen

 

-        die zur Vertragsdurchführung, zur Bearbeitung der Bestellung, zur Erstellung und Übersendung des Angebotes an Sie erforderlichen Informationen, z. B. Zahlungsmodalitäten, Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Details zu Ihrem Angebot wie z. B. Marke, Art und Anzahl der von Ihnen gesuchten Büromöbel.

 

g.       Sonderinformationen

 

Wir informieren Sie jeweils, wenn die Bereitstellung der personenbezogenen Daten durch Sie gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich ist, Sie verpflichtet sind, die entsprechenden Daten bereit zu stellen und welche Folge eine Nichtbereitstellung hat.

 

5.       SSL-Verschlüsselung, Cookies, soziale Netzwerke, Analyse-Tools

 

a.       SSL-Verschlüsselung

 

Wir nutzen bei der Übermittlung vertraulicher Daten eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen dies an der Anzeige „https://“ in Ihrem Browser.

 

b.       Cookies

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und in denen Informationen gespeichert sind, die der Server, der den Cookie gesetzt hat, wieder auslesen kann. Dies ist nur möglich, wenn Sie dies in Ihrem Browser erlaubt haben, wobei die Erlaubnis die Standardeinstellung der meisten gängigen Browser ist. Diese Standardeinstellung können Sie in Ihrem Browser individuell ändern und damit den Einsatz von Cookies unterbinden.

 

c.       Soziale Netzwerke

 

Wir verwenden aktuell keine Plugins sozialer Netzwerke.

 

d.       Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

 

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

 

6.         Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt lediglich an die Datev eG, Paumgartnerstr. 6 – 14, 90429 Nürnberg, www.datev.de. Diese Weitergabe erfolgt im Rahmen eines Vertragsverhältnisses zwischen uns und der Datev eG, demzufolge die Datev eG für uns Abrechnungen erstellt und Daten verwaltet.

 

Diese Weitergabe erfolgt im gesetzlichen Rahmen des Art. 6 DSGVO.

Wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO) besteht, kommen wir dieser Verpflichtung nach. Gleiches gilt im Falle einer rechtlichen Auseinandersetzung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), im Falle einer Übernahme unseres Unternehmens durch einen Dritten oder einer Insolvenz (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Wir selbst haben nicht die Absicht, Ihre Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation zu übermitteln (Art. 13 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Allerdings bedingt die Nutzung von Google Analytics eine Übermittlung personenbezogener Daten an Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Google LLC ist Mitglied im EU-US Privacy Shield (www.privacyshield.gov). Ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission fehlt.

7.         wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten

 

-        so lange Sie uns das gestatten

-        so lange wir gesetzlich dazu verpflichtet sind

-        so lange ein berechtigtes Interesse dazu besteht

-        so lange die Grundsätze der Datenverarbeitung aus Art 5 ff DSGVO nicht entgegenstehen

 

8.         wo speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten ausschließlich auf eigenen Servern innerhalb der Europäischen Union.

9.         wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre Daten durch alle sinnvollen und tatsächlich sowie uns finanziell möglichen Vorkehrungen administrativer, organisatorischer, technischer und physischer Art vor unberechtigtem Zugriff. Unsere Server sind nach dem aktuellen Stand der Technik vor unberechtigtem Zugriff geschützt, unsere Mitarbeiter geschult und zuverlässig, die gespeicherten Daten verschlüsselt und unsere Räume physisch gegen unberechtigten Zugang geschützt.

10.       Ihre Rechte

 

a.       Auskunft

 

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anzufordern.

 

b.       Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch

 

Sie haben das Recht, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, deren Löschung oder Berichtigung oder eine Einschränkung der Verarbeitung bei uns zu fordern.

 

c.       Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

d.       Widerruf einer Einwilligung

 

Sie können eine uns erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

e.       Beschwerde

 

Sie haben jederzeit das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

11.     Minderjährige

Unsere Seite richtet sich ausschließlich an volljährige, voll geschäftsfähige Personen. Wir verarbeiten zumindest wissentlich keine personenbezogenen Daten von minderjährigen oder nicht geschäftsfähigen Personen.

 

12.     automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung, insbesondere ein Profiling im Sinne der Art 13 Abs. 2 lit f) und Art 22 Abs. 1 und erfolgt bei uns nicht.